Die Auffangstation (Tötungsstation) in Veszprém

Die Tötungsstation in Veszprém wird eigentlich von TSV Veszprém betreut. Leider sind sie jedoch kaum gewillt die Zustände in der Anlage für die Hunde zu verbessern.

 

Der Hundefänger dort ist aber dennoch bemüht möglichst keine Hunde töten zu lassen und auch während ihres Aufenthaltes dort in der Anlage die Tiere so gut es geht zu versorgen.

 

Er bemüht sich deswegen um ständige Verbesserung und bittet auch uns immer öfter um Hilfe. 

Die Hundefänger sind nicht für die Ausstattung der Zwinger zuständig, dass ist die Stadt, deswegen haben die meisten Zwinger auch keine Hundehütten.

Wir konnten Anfang diesen Jahres 5 neue Hütten anschaffen und den Hunden dort zur Verfügung stellen. Auch holen wir immer wieder wenn es möglich und nötig ist Hunde dort raus.